Amtsrichterin des AG München veeurteilt HUK-COBURG zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten als Restschadensersatz mit Urteil vom 31.3.2014 – 334 C 33574/13 -.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser,

zum Wochenbegnn geben wir Euch wieder einmal hier ein positives Urteil aus München zu den Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG bekannt. Man könnte das Urteil der Amtsrichterin der 334. Zivilabteilung des AG München fast schon nahezu perfekt bezeichnen, wenn nicht wieder die “Gebühren” des Sachverständigen angesprochen wären. Wir können uns diesbezüglich nur immer wiederholen: der Sachverständige berechnet Kosten und keine Gebühren. Aber auch in den Schreiben der HUK-COBURG und in den Schriftsätzen ihrer Prozessbevollmächtigten kommt immer wieder dieser falsche Begriff “Gebühren” vor. Lest selbst das Urteil und gebt bitte Eure Kommentare ab. Das Urteil wurde erstritten und eingereicht durch die Kanzlei Michael Brand aus München.

Viele Grüße und eine schöne Woche. Willi Wacker

Amtsgericht München

Az.: 334 C 33574/13

NAMEN DES VOLKES

In dem Rechtsstreit

- Kläger -

gegen

- Beklagte -

wegen Schadensersatz

eriässt das Amtsgericht München durch die Richterin am Amtsgericht W. am 31.03.2014 auf Grund des Sachstands vom 31.03.2014 ohne mündliche Verhandlung gemäß § 495a ZPO folgendes

Endurteil

1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 232,66 € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit 10.07.2012 zu bezahlen.

2. Die Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

4. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Beklagte kann die Vollstreckung des Klägers durch Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des aufgrund des Urteils vollstreckbaren Betrags abwenden, wenn nicht der Kläger vor der Vollstreckung Sicherheit in Höhe von 110 % des zu vollstreckenden Betrags leistet.

(abgekürzt nach § 313a Abs ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK