Grünbuch des BMWi zum Strommarkt: Was bedeutet es für die Erneuerbaren?

© BBH

Wie ges­tern berich­tet, hat das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­rium (BMWi) am 31.10.2014 das lange erwar­tete Grün­buch zum zukünf­ti­gen Strom­markt ver­öf­fent­licht. In der Öffent­lich­keit wurde das Grün­buch vor allem im Zusam­men­hang mit der Dis­kus­sion um die zukünf­tige Not­wen­dig­keit von Kapa­zi­täts­märk­ten wahr­ge­nom­men. Aller­dings ent­hält das Grün­buch dane­ben eine Reihe wei­te­rer teils weit­rei­chen­der Vor­schläge zur Anpas­sung des Strom­mark­tes. Diese betref­fen viele Berei­che der Ener­gie­markt­re­gu­lie­rung und rei­chen von der Netz­ent­gelt­re­gu­lie­rung über die Bereit­stel­lung von Sys­tem­dienst­leis­tun­gen bis zur Rolle der Eigen­ver­sor­gung (wir berich­te­ten). Aber auch für die Erneu­er­ba­ren Ener­gien, die mit ihrem star­ken Wachs­tum letzt­lich die Dis­kus­sion um ein neues Strom­markt­de­sign aus­ge­löst haben, wer­den wich­tige Hand­lungs­vor­schläge unter­brei­tet. Diese sol­len im Fol­gen­den kurz dar­ge­stellt werden.

Eine zen­trale Her­aus­for­de­rung für den Aus­bau der Erneu­er­ba­ren Ener­gien ist der Netz­aus­bau. Die­ser kann jedoch nicht immer mit dem Aus­bau der Erneu­er­ba­ren Ener­gien Schritt hal­ten. Daher stellt sich immer häu­fi­ger die Frage, ob und wie man Erzeu­gungs­an­la­gen abre­geln kann. Für Erneuerbare-Energien-Anlagen gibt es dazu im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) das Instru­ment des Ein­spei­se­ma­nage­ments. Danach müs­sen die Anla­gen­be­trei­ber bei netz­be­ding­ten Abre­ge­lun­gen fast voll­stän­dig ent­schä­digt wer­den. Das ist teuer, wes­halb diese Rege­lung immer wie­der in der poli­ti­schen Dis­kus­sion ist.

Das Grün­buch führt dazu zunächst aus, dass eine Abre­ge­lung von Erneuerbaren-Energien-Anlagen im Wesent­li­chen dadurch ver­hin­dert wer­den muss, dass die kon­ven­tio­nelle Min­des­ter­zeu­gung redu­ziert wird ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK