Schmerzgrenze überschritten

von Thomas Will

Generell ist meine Schmerzgrenze, was Rechtsschutzversicherungen betrifft, relativ hoch. Schließlich will ich für meine Arbeit bezahlt werden und das ist oft noch am einfachsten zu erreichen, wenn der Mandant eine Rechtsschutzversicherung hat und diese Deckung erteilt.

Heute hat eine Versicherung meine Schmerzgrenze deutlich überschritten. Mit der Folge, dass ich dem Mandanten meine Kosten direkt in Rechnung gestellt und ihm über eine DIN A4 – Seite erläutert habe, warum ich das tue.

Bisher musste ich dies immer nur androhen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK