Handyverbot bei Rot?

von Jens Büschel-Girndt

Handy am Steuer ist teuer – früher 40 €, seit 1. Mai diesen Jahres sogar 60 € und ein Punkt, werden fällig, wenn man als Fahrer mit dem Handy am Ohr im Auto erwischt wird. Doch wie weit geht das Handyverbot? Manchmal zu weit, findet zumindest das OLG Hamm in einem aktuellen Beschluss.

Zeit zum Telefonieren…

Ein 22jähriger aus dem Ruhrgebiet stand mit seinem Fahrzeug an einer roten Ampel. Sein Auto war mit einer sogenannten ECO Start-Stopp-Funktion ausgestattet, weshalb sich der Motor ausschaltete ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK