Pyrotechnik beim Fußballspiel? Abbrechen, sofort und endgültig!

Wie u.a. in der WELT nachzulesen ist, kam es beim Champions-League-Spiel zwischen dem BVB und Galatasaray Istanbul zu massiver Randale. Zwei Mal musste die Partie unterbrochen werden, weil sog. „Fans" in erheblichem Umfang Pyrotechnik gezündet und Feuerwerkskörper auf das Spielfeld sowie in angrenzende Zuschauerblöcke geworfen hatten. Die Polizei ermittelt jet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK