AG Düsseldorf: Strenge Anforderungen an Nachweis der Rechtekette bei Filesharing-Abmahnungen

von Johannes Flötotto

Das Amtsgericht Düsseldorf hat in einem Filesharing Verfahren gegen die Interessen der Abmahnindustrie entschieden. Das Gericht entschied, dass ein Copyright-Vermerk auf dem DVD-Cover nicht als hinreichenden Nachweis für die Eigenschaft als Rechteinhaber angesehen werden kann (AG Düsseldorf, Urteil v. 23.09.2014, Az. 57 C 425/14).

In dem vom Gericht zu entscheidenden Fall war ein Inkassobüro im Auftrag eines vermeintlichen Rechteinhabers gegen einen Anschlussinhaber vorgegangen, weil über dessen Anschluss ein urheberrechtlich geschütztes Werk illegal über eine Tauschbörse im Internet verbreitet worden sein soll ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK