Rückforderung von Kreditbearbeitungsgebühren

von Dr. Graf

Rückforderung von Kreditbearbeitungsgebühren

Publiziert 3. November 2014 | Von Dr. Graf

Vor wenigen Tagen hatte ich von dem neuen BGH-Urteil zur Rechtswidrigkeit von Kreditbearbeitungsgebühren berichtet. Darin geht der BGH von der zehnjährigen Verjährungsfrist der Rückforderungsansprüche aus. Daraus ergeben sich zwei Folgeprobleme:

1. Wichtig dabei ist, dass es sich um eine taggenaue Verjährung handelt, also nicht um eine Verjährung zum Jahresende. Es kommt also auf den Abschlusstag des Kreditvertrages an. Ansprüche vom 29.10.2004 sind also inzwischen verjährt.

2 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK