Pressekodex auch für soziale Netzwerke?

von Christopher A. Wolf

Der Deutsche Presserat hatte sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob die ethischen Grundsätze des vom Deutschen Presserat geschaffenen Pressekodex auch für die Veröffentlichung und Verbreitung von redaktionellen Beiträgen auf Social-Media-Plattformen gelten sollen.

Der vom Trägerverein des Deutschen Presserats e.V. geschaffene Pressekodex legt die Maßstäbe hinsichtlich der Berichterstattung und des journalistischen Verhaltens fest. Mit ihnen wird die Wahrung der Berufsethik der Journalisten sichergestellt.

Die aufgeworfene Frage, ob diese Verhaltensregeln auch für die Veröffentlichung und Verbreitung von redaktionellen Beiträgen in sozialen Netzwerken im Internet gelten sollen, wurde vom Deutschen Presserat eindeutig bejaht. Dies teilt der Presserat mit Presseerklärung vom 10.09.2014 mit ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK