Mehrwertdienstnummer im Impressum

Gibt ein Internethändler eine kostenpflichtige Mehrwertdienste-Nummer in seinem Impressum an, bedeutet dies nicht unbedingt, dass er seine gesetzliche Verpflichtung zum Angebot einer ordnungsgemäßen Kontaktmöglichkeit für Verbraucher erfüllt.Eine Klägerin vertrat die Auffassung, dass die konkrete, kostenpflichtige Telefon-Nummer ihrer Mitbewerberin gegen das Telemedieng ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK