Änderungen bei der Künstlersozialabgabe

von Lars Hofmann

Der Bundestag hat am 3. Juli 2014 einer Gesetzesänderung für die Künstlersozialabgabe zugestimmt.

Grundsätzlich sind Unternehmer, die typischerweise künstlerische oder publizistische Leistungen verwerten, verpflichtet, für diese eine besondere Abgabe an die Künstlersozialkasse abzuführen. Bisher wurde die Einhaltung dieser Verpflichtung allerdings wenig kontrolliert, sodas ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK