Rezension Öffentliches Recht: Pharmarecht

von Dr. Benjamin Krenberger

Meier / von Czettritz / Gabriel / Kaufmann, Pharmarecht, 1. Auflage, C.H. Beck 2014


Von RAin, FAin für Medizinrecht und FAin für Sozialrecht Elvira Bier, Saarbrücken



Pharmarecht, herausgegeben über den C.H. Beck Verlag, bietet einen umfassenden Überblick über dieses anspruchsvolle Rechtsgebiet. Das Werk ist auf dem Stand April 2014.


Aufgegliedert in sechs Teile beinhaltet der erste Teil die Grundlagen und die Strukturen des Pharmarechts. Daran schließt sich das Arzneimittelrecht an, worin sehr ausführlich das Zulassungsverfahren und zwar sowohl auf nationaler als auch zentral europäischer Ebene erörtert wird. Es folgen Ausführungen zu dem Kinderarzneimittelrecht, wobei in diesem Zusammenhang das Genehmigungsverfahren für die pädiatrische Verwendung (PUMA) behandelt wird. Daran anschließend wenden sich die Autoren dem in Verkehr bringen, der Überwachung und dem Schutz von Arzneimitteln zu, wobei auch die Sonderregelungen für Tierarzneimittel in diesem Kapitel erörtert werden.


Im dritten Teil widmen sich die Autoren der Entwicklung und der Zertifizierung von Medizinprodukten, wobei hier detailliert Erörterungen zum europäischen Recht folgen. Es schließen sich – wie im Arzneimittelrecht auch – Ausführungen zu dem in Verkehr bringen und der Überwachung von Medizinprodukten an, unter Bezugnahme auf die nationalen und die europäischen Rechtsvorschriften. Der vierte Teil beinhaltet die Bewerbung von Arzneimitteln und Medizinprodukten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK