Interne Untersuchung vs. Strafverfahren

Interne Untersuchung vs. Strafverfahren

Das Verhältnis zwischen privater interner Untersuchung und staatlichem Strafverfahren ist weiterhin ungeklärt. Während etwa in einer internen Untersuchung arbeitsrechtliche Mitwirkungspflichten bestehen können, sind solche strafprozessual bekanntlich nicht vorgesehen. Es ist daher zumindest fraglich, ob Erkenntnisse aus internen Untersuchung im Strafverfahren ohne Weiteres verwendet und verwertet werden dürfen.

Das Bundesgericht hat sich damit in einem neuen Entscheid (BGer 1B_212/2014 vom 14.01 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK