350:C0 Schmerzensgeld - Verzögertes Erkennen von Brustkrebs wegen unterlassener Stanzbiopsie

Bei der 61jährigen Geschädigten bestand über mehrere Monate eine auffällige Sekretion aus der Mamille. Ein Mammaknoten konnte ertastet werden. Die Mammographie ergab keinen deutlichen Befund. Der behandelnde Gynäkologe empfahl behandlungsfehlerhaft keine weitergehende Diagnostik in Form einer Stanzbiopsie. Erst ein halbes Jahr später wurde ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK