Rezension Zivilrecht: Fälle BGB AT

von Dr. Benjamin Krenberger

Fritzsche, Fälle zum BGB AT, 5. Auflage, C.H. Beck 2014


Von Anne Kiesewalter, Dresden



Dieses Werk ist Teil der Reihe „Juristische Falllösungen“ und beinhaltet insgesamt 42 Fälle zu allen wichtigen Themenbereichen des Allgemeinen Teils des Bürgerlichen Gesetzbuches.


Der Autor stellt den Fällen eine Einleitung voran, in der die juristische Fallbearbeitung – insbesondere von zivilrechtlichen Fällen – vorgestellt und erklärt wird. Besonders für Studienanfänger ist dies vorteilhaft, da sie in der Regel mit der juristischen Arbeitsweise nicht vertraut sind. So werden sie nicht sofort mit teilweise umfangreicheren Fällen konfrontiert, sondern werden langsam an die Arbeit mit und am Sachverhalt herangeführt. Doch auch der fortgeschrittene Student tut gut daran, sich ebenjenes Kapitel zu Gemüte zu führen, denn auch dieser kann sich die juristische Arbeitsweise nicht oft genug vor Augen führen und verinnerlichen.


Nach dieser Einleitung folgen die bereits oben erwähnten zahlreichen Fälle, die die einschlägigen Probleme des Allgemeinen Teils des BGB behandeln ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK