Waldorf Frommer mahnt die Serie Family Guy ab

von André Stämmler

Die Trickfilmserie Family Guy ist derzeit Gegenstand von Abmahnungen durch die Kanzlei Waldorf Frommer aus München. In der Abmahnung wird der Vorwurf erhoben, einzelne Folgen der Serie illegal in einem Filesharing-Netzwerk anderen Nutzern zum Download angeboten zu haben. Abgemahnt wird im Auftrag Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH. Wie wie üblich wird auch bei dieser Abmahnung sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung als auch die Zahlung von Schadens- und Aufwendungsersatz gefordert (hier 815 EUR)

Kontaktieren Sie uns

Fon: 03641 – 6387302 Fax: 03641 – 6387303

E-Mail

Wie soll ich bei einer Abmahnung wegen Family Guy reagieren?

Wer eine Abmahnung an der Serie Family Guy erhalten hat, sollte einige Punkte beachten:

Die Abmahnung sollte keinesfalls ignoriert werden. Wer die Abmahnung ignoriert, riskiert gegebenenfalls ein kostspieliges Gerichtsverfahren. Ruhe bewahren! Keinesfalls sollte man aber demgegenüber vorschnell unüberlegt reagieren. D.h. insbesondere, dass ohne konkrete Prüfung des Einzelfalls nicht vorschnell eine Unterlassungserklärung abgegeben oder eine Zahlung geleistet werden sollte. Eine einmal abgegebene Unterlassungserklärung bindet ein Leben lang. Die Abgabe einer solchen Erklärung sollte also wenn überhaupt erst nach eindringlicher Prüfung des Einzelfalls erfolgen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK