Sipgate wird erpresst – und fällt vollständig aus.

von Christian Franz, LL.M.

Wir sind Kunden des VoIP-Anbieters Sipgate – und der steht seit gestern und schwerem Beschuss durch eine Distributed Denial-of-Service-Attacke, was zur Nichterreichbarkeit der dortigen Systeme und, in der Folge, unserer Kanzlei führt.

Nähere Informationen veröffentlicht der Provider hier. Bitte rufen Sie uns über unsere Hamburger Rufnummer (+49 40 73 44 84 14 0) an oder senden Sie uns eine Rückrufbitte per E-Mail.

Wir hoffen, dass die Bemühungen von Sipgate um Wiederherstellung unserer ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK