Staatsanwälte als willenlose Werkzeuge missbraucht?

Staatsanwälte als willenlose Werkzeuge missbraucht?

Die Strafbefehlskompetenz der Staatsanwälte treibt immer fragwürdigere Blüten. In den letzten Monaten wurden mir gleich mehrere Fälle bekannt, in denen die Staatsanwaltschaft als mittelbare Täterschaft missbraucht worden sein soll. Das Schema war in allen Fällen das folgende:

X zeigt Y an wegen einer schweren Straftat. Y wird festgenommen und ein paar Tage im Untersuchungs ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK