Spende in Höhe von 1000€ an “Tierheimleben in Not e.V.”

Liebe Leser und Partner von Juraexamen.info, wir freuen uns sehr darüber, Euch und Sie über eine weitere Spende in Höhe von 1000 € informieren zu können.

Diesmal ging das Geld an Tierheimleben in Not e.V., einen kleinen gemeinnützigen Verein, der verschiedene Projekte für Straßenhunde in Ungarn unterstützt. Dazu gehören die Kastration von Straßenstreunern, die Instandhaltung der Tierheime in Mohacs und Nagykanizsa sowie der Bau von Rettungszwingern in der Tötungsstation in Dombovar. Außerdem unterstützt Tierheimleben in Not e.V. die Tierhilfsstationen mit großen Futterspenden und -käufen, bei Operationen von kranken und geschundenen Tieren und beim Bau von Auslaufwiesen für wenigstens ein kleines Stück Freiheit und Lebensfreude ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK