Mehr Urlaub für ältere Kollegen

von Udo Vetter

Ein Arbeitgeber darf älteren Arbeitnehmern längeren Urlaub gewähren. Die Extra-Freizeit verletzt nicht die Rechte jüngerer Kollegen, urteilt das Bundesarbeitsgericht.

Ein Schuhproduzent gibt seinen Mitarbeitern 36 Tage Urlaub, wenn diese älter als 58 Jahre sind. Jüngere Kollegen bekommen nur 34 Tage Urlaub. Eine 52-jährige Mitarbeiterin forderte für sich ebenfalls die zusätzlichen Arbeitstage ein.

Die unterschiedliche Behandlung sei gerechtfertigt, sagen die Richter ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK