Abmahnung: Immobilienmakler Hans Hauser Grundbesitz & Immobilienvertrieb wegen Impressumsverstoß

Abmahnung: Immobilienmakler Hans Hauser Grundbesitz & Immobilienvertrieb wegen Impressumsverstoß

Hans Hauser aus München ist in der Immobilienbranche bereits seit Jahren als fleißiger Abmahner bekannt. Aktuell liegt uns eine Abmahnung wegen eines Impressumsverstoßes vor. Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, dass er im Impressum als Aufsichtsbehörde fälschlicherweise das „Bundesamt“ anstatt das Ordnungsamt“ benannt hat. Ebenso bemängelt er das die Anschrift fehlt. Nach der Ansicht von Hans Hauser stellt dies einen Wettbewerbsverstoß dar. Als „Beweis“ für den Verstoß wird ein Online Artikel über eine Entscheidung des Landgerichts Leipzig, Urteil vom 12.06.2014, Az.: 05 O 848/13 beigefügt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK