iff Verschuldungsreport 2014 – Interview auf RTL Nachtjournal mit Rechtsanwalt Müller

Die Überschuldung von 50+ Jährigen und Alleinerziehenden nimmt deutlich zu. Die jedes Jahr erscheinende Studie des Institut für Finanzdienstleistungen (iff) analysiert die Verschuldungssituation in Deutschland.

Rechtsanwalt Müller

Zum iff-Verschuldungsreport 2014 hat mein Kollege Jens Müller eine kurze Stellungnahme in der Sendung RTL Nachjournal abgegeben. Der Beitrag wurde am 21.10.2014 gesendet. Sie können den Beitrag in der RTL – Mediathek noch eine Woche lang sehen. Der Beitrag selbst beginnt bei ca. 03:30 Min.

Den vollständigen Überschuldungsreport finden Sie unter: iff-ueberschuldungsreport.de Zum ersten Mal nimmt die Studie sich dem Thema Verzugszinsen und Kosten der Rechtsverfolgung bei den verschiedenen Gläubigergruppen an. Durchschnittlich werden den Ursprungsforderungen 18 % zugeschlagen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK