BAG entscheidet: Ältere dürfen mehr Urlaub haben!

von K&K Bildungsmanufaktur

Die Bundesrichter haben nun entschieden, dass bei der Vergabe des Urlaubsanspruches in Betrieben ohne Tarifbindung ältere Menschen bevorzugt werden dürfen und somit mehr Urlaub erhalten dürfen als ihre jüngeren Kollegen.

Damit wichen die Richter in Erfurt von Ihrem einstigen Urteil aus dem Jahre 2012 ab und begründen dies damit, dass dem Unternehmer eine „auf die konkrete Situation in seinem Unternehmen bezogenen Einschätzungsprärogative“ zusteht, wenn es dem Schutz älterer Arbeitnehmer diene.

Diesem Fall zugrunde lag die Klage einer 54-jährigen Mitarbeiterin eines Schuhherstellers aus Rheinland-Pfalz ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK