Pflegereformgesetz: Abschließenden Debatte und Abstimmung

von Liz Collet

Am morgigen Freitag beginnt die Sitzung des Bundestages mit der abschließenden Debatte und Abstimmung über das von der Bundesregierung eingebrachte Pflegereformgesetz.

Damit sollen Anfang 2015 die Leistungen für Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegekräfte systematisch erhöht werden.

Geplant ist, dass der Beitrag zur Pflegeversicherung von derzeit 2,05 Prozent des Bruttoeinkommens (Kinderlose 2,3 Prozent) Anfang nächsten Jahres um 0,3 Punkte auf dann 2,35 Prozent (2,6 Prozent für Kinderlose) steigt.

Der Gesundheitsausschuss hat eine Beschlussempfehlung zu dem Gesetzentwurf vorgelegt (18/2909) ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK