Betriebskostenabrechnung: Unterlagen-Einsichtnahme des Mieters und Kopien-Zusendung

Im vorliegenden Fall stand der Mieterin ein Recht aus dem Mietvertrag auf Einsicht in die Abrechnungsunterlagen für die Nebenkostenabrechnung zu. Die Mieterin hatte darüber hinaus einen Anspruch auf Übersendung der Ablichtungen der Rechnungsbelege aus § 811 Abs. 1 S. 1 und Abs. 2 BGB in entsprechender Anwendung auf eigene Kosten an einen anderen Ort ihrer Wahl. Ein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK