Rezension Zivilrecht: Berufsunfähigkeitsversicherung

von Dr. Benjamin Krenberger

Neuhaus, Berufsunfähigkeitsversicherung, 3. Auflage, C.H. Beck 2014


Von RA, FA für Verkehrsrecht Sebastian Gutt, Helmstedt



Fünf Jahre sind seit der 2. Auflage dieses Werkes vergangen. Diese erschien im Jahr 2009, also gut ein Jahr nach der bekannten VVG-Reform. Zwangsläufig musste nun eine Neuauflage des vorliegenden Werkes zur Berufsunfähigkeitsversicherung kommen, zumal sich die Rechtsprechung nach der Reform langsam aber sicher „einpendelt“ und durchaus mit gewissen Abstrichen als einheitlich bezeichnet werden kann.


Neuhaus ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht und Miet- und Wohneigentumsrecht in Dortmund, also Praktiker. Er schreibt aus der Praxis für die Praxis. Das Werk selbst richtet sich auch an alle, „die sich in die Grundlagen und Details der Berufsunfähigkeitsversicherung einarbeiten oder diese vertiefen wollen.“ Als Rechtsstand von Rechtsprechung und Literatur wird August 2013 angegeben.


Die Vorauflage des Werkes ist mir nicht bekannt. Der Autor weist jedoch darauf hin, dass die Neuauflage eine gänzliche Neugliederung erfahren haben soll.


Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis zeigt schnell, dass das gut 1086 Seiten umfassende Werk sich nicht alleine mit der Berufsunfähigkeitsversicherung befasst, sondern auch mit den Schnittstellen zu anderen Bereichen, z.B. der Lebensversicherung (U.) oder der Rechtsschutzversicherung (W.). Die einzelnen aus dem Inhaltsverzeichnis ersichtlichen Kapitel machen schon deutlich, dass das Werk wohl keine Wünsche offen lässt, was bei dem stattlichen Preis von 189,00 € aber auch durchaus zu hoffen ist.


Anders als viele Werke orientiert sich Neuhaus nicht an den konkreten AB-BUV, wenngleich der Aufbau selbstverständlich daran ausgerichtet ist. Der Unterschied zu einem Kommentar wird hier gleichwohl deutlich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK