Elektronisch genehmigte Vollmacht?

Im Rahmen der Geltendmachung eines Schadenersatzanspruchs soll die dazugehörige Strafakte angefordert werden. Da in der Regel die Staatsanwaltschaft eine Vollmacht verlangt, wird dem Mandanten ein entsprechendes Formular per E-Mail zugesandt.

Der Mandant antwortet per E-Mail. Er befindet sich im Ausland und hat keine Möglichkeit zum Drucken. Daher hat er die Vollmacht elektronisch genehmigt. Das würde ja wohl auch gehen.

...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK