Akustische Wohnraumüberwachung 2013

Im Jahr 2013 wurde bundesweit insgesamt acht Mal das Abhören von privaten Wohnungen durch die Polizei angeordnet und in sechs Fällen auch durchgeführt. Das geht aus der Jahresübersicht 2013 zur akustischen Wohnraumüberwachung des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz hervor, den die Bundesregierung nun vorgelegt hat.

Laut dem Bericht wurden die acht Abhörmaßnahmen nach § 100 StPO in den Bundesländern Berlin, Hamburg und Nordrhein-Westfalen durchgeführt. In den anderen Bundeslä ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK