17 Jahre Haft für einen flotten Dreier mit 16-jährigem Schüler? Zwei junge Lehrerinnen sollen angeklagt werden

von Rainer Pohlen

Es gibt keine Hinweise darauf, dass dem heute 17-jährigen Schüler der Destrehan High-School in Kenner, Louisiana, der Sex mit seinen 24 und 32 Jahre alten Lehrerinnen nicht gefallen hat oder dass ihm dadurch nachhaltiger Schaden entstanden ist, aber das wird den beiden hübschen Blondinen möglicherweise nicht viel nützen. Sie sind nämlich wegen ihrer frivolen Handlungsweise verhaftet und nur gegen Kaution freigelassen worden. Laut spiegel-online droht ihnen eine Haftstrafe von bis zu 17 1/2 Jahren.

Wie wir wissen, ist es mit dem Schutz der Persönlichkeitsreichte von Beschuldigten in den USA nicht sonderlich weit her. Deshalb werden Bilder der beiden Frauen mit deren vollem Namen veröffentlicht und sind unter anderem bei focus.de zu sehen.

Am 12. September soll das inkriminierte Geschehen stattgefunden haben, und damals war der Knabe gerade noch 16 und damit nach dem Recht des Staates Louisiana minderjährig. Erst ab dem 17. Geburtstag ist man dort mündig ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK