Das Projekt »Architettura«

Beratung zum Aufbau Ihres Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) für den Smart Meter Gateway Administrator

Teil 2 unserer vierteiligen Serie zur Vorstellung der von der datenschutz cert GmbH und ihren Partnern angebotenen Leistungen ist dem Projekt „Architettura“ gewidmet, das die Beratung zur Einführung eines Informationssicherheits-Management-Systems (ISMS) zum Gegenstand hat.

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) herausgegebene Messsystemverordnung bildet mit Datenschutz-, Rollout- und Lastmanagementverordnung sowie der Anpassung der Stromnetzzugangsverordnung das Verordnungspaket Intelligente Netze. Dieses Paket soll die wesentlichen rechtlichen Rahmenbedingungen enthalten, die für sicheres und effizientes Smart Metering in Deutschland als erforderlich angesehen werden; insbesondere sollen in der Messsystemverordnung die technischen Mindestanforderungen beschrieben werden. In dieser Verordnung, wie auch in der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) herausgegebenen Technischen Richtlinie BSI TR 03109-1, Anlage V Anforderungen zum Betrieb beim Administrator, werden Anforderungen an den Administrator des Smart Meter Gateways – der Kommunikationseinheit der intelligenten Messsysteme – formuliert.

„Der Informationssicherheit wird in der Anlage V zur Technischen Richtlinie 03109-1 sowie in der Messsystemverordnung für die Administration der Smart Meter Gateways eine besondere Bedeutung zugemessen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK