Achenbach Gruppe: Pressemitteilung vom 01.10.2014

Insolvenzverfahren eröffnet - Dr. Marc d’Avoine als Insolvenzverwalter bestellt

Das Amtsgericht Düsseldorf hat heute die Insolvenzverfahren über die Vermögen der Firmen der Achenbach-Gruppe

State of the Art AG, Achenbach Kunstberatung GmbH und Monkey’s Gastronomie GmbH & Co. KG

eröffnet. Rechtsanwalt Dr. Marc d’Avoine wurde zum Insolvenzverwalter bestellt, bisher war er vorläufiger Insolvenzverwalter.

Die jeweils erste Gläubigerversammlung für jede der drei betroffenen Gesellschaften wird am 19. November 2014 stattfinden. Auf den nicht öffentlichen Versammlungen wird der Insolvenzverwalter die Gläubiger über die Sach- und Rechtslage, die wirtschaftlichen Verhältnisse und bisherigen Maßnahmen informieren.

Bis dahin werden Dr. Marc d’Avoine und sein Team weitere Gespräche führen und die Auswertung der Unterlagen, Daten und Verträge vorantreiben.

Die Kunstgegenstände, die sich im Besitz der Firma Achenbach Kunstberatung GmbH befinden, sind mittlerweile gelistet und auf Vollständigkeit geprüft worden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK