So präsentierst du dich beim Karriere-Event

Karriere-Events: Das heißt Partner einer Kanzlei in entspannter Atmosphäre kennenlernen und nebenbei möglicherweise einen Job bei einer der Top-Kanzleien Deutschlands ergattern. Natürlich möchte man bei einer solchen Chance nicht ins Fettnäpfchen treten, sondern sich bestmöglich präsentieren. Alles, was du im Vorfeld wissen musst, um so viel wie möglich aus dem Event mitzunehmen, erfährst du hier!

1. „Moment mal - was macht Ihre Kanzlei eigentlich?“ - So bereitest du dich vor

Vor dem Event solltest du dich unbedingt über die Kanzlei informieren. Welche Fachbereiche werden behandelt? Welche Standorte gibt es? Wie viele Partner gibt es? Die Homepage der Kanzlei hilft dir diesbezüglich weiter!

TalentRocket Tipp: Eine übersichtliche und informative Quelle ist das Kanzleiprofil bei TalentRocket.

Diese Fragen solltest du dir außerdem schon im Voraus stellen:

- Inwieweit passt die Kanzlei und ihre Philosophie zu mir?

- Warum sollte die Kanzlei mich einstellen? Welche Fähigkeiten qualifizieren mich?

- Welche Fragen möchte ich den Partnern oder Associates stellen?

2. Minirock und Badelatschen - Was ziehe ich bloß an?

Der Dress Code auf den meisten Karriere-Events für Juristen ist „Business Casual“, doch dieser ominöse Begriff hat schon vor vielen Kleiderschränken für Verzweiflung gesorgt. Was bedeutet also „Business Casual“?

Für Juristen Für Juristinnen Outfit-Alternativen: - Anzug ohne Krawatte - Stoffhose mit Hemd Outfit-Alternativen: - Immer schulterbedeckt - Kostüm - Etuikleid - Rock mit Bluse - Stoffhose mit Bluse - Ein Blazer ist keine Pflicht, auch ein Cardigan kann getragen werden Schuhe: Keine Sneakers! Unbedingt Lederschuhe tragen Schuhe: Keine Sneakers! Klassische Schuhe, Pumps oder Ballerinas sind empfehlenswert. Haare: Ordentlich, frisiert Strumpfhose: Ja, besser kein nacktes Bein zeigen. Bei Laufmaschen hilft eine Reserve-Strumpfhose in der Handtasche ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK