DLA Piper sammelt € 42.806 für UNICEF

von Walter Johann Sieberer

Stephan Nitzl: “Ich bin sehr stolz auf alle Mitarbeiter”

Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper hat im Rahmen der globalen Partnerschaft mit UNICEF am 25. September 2014 in zehn Büros in Europa und dem Nahen Osten eine Fundraising Cycle Challenge abgehalten.

Die Sozietät und die weltweit führende Kinderhilfsorganisation UNICEF sind im vergangenen Jahr eine richtungsweisende neue Partnerschaft eingegangen, welche die Arbeit von UNICEF mit einem Betrag von 1,5 Millionen Pfund unterstützt.

An der simultan abgehaltenen Cycle Challenge beteiligten sich 29 Teams. Jedes Team bestand aus 6-10 Radfahrern, die für die gute Sache auf einem Spinning Rad in die Pedale traten. Die Herausforderung bestand darin, auf einem gemeinsam genutzten Bike innerhalb von vier Stunden die größtmögliche Distanz zu erstrampeln ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK