Der Rechtsanwalt im Mandantengespräch – viele Todsünden und wenig Struktur….

von Johanna Busmann

Mandantengespräche sind Akquiseveranstaltungen!

Anwälte begehen viele Todsünden bei der Kommunikation ihrer Leistungen, und sie geben dem Mandanten-Erstgespräch keine stringente Struktur.
Mandanten dagegen haben ein Problem und erwarten vom Anwalt eine Lösung. Unter Qualität verstehen sie Verlässlichkeit, E ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK