ETSC: EU-Kommission darf keine Rückschritte in der Verkehrssicherheitsarbeit riskieren

ETSC: EU-Kommission darf keine Rückschritte in der Verkehrssicherheitsarbeit riskieren

Brüssel, 28. September 2014 – In einem offenen Brief an den künftigen Präsidenten der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, warnt der Europäische Verk ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK