Rücktritt vom Kaufvertrag

Ein häufiger Irrglaube ist, dass es das sogenannte Rücktrittsrecht bei Kaufverträgen gibt. Es werden Verträge unterzeichnet und einen Tag später möchte man zurücktreten von dem Kaufvertrag. Es besteht der Glaube, dass es möglich ist, jeglichen Vertrag kostenlos innerhalb von 14 Tagen zu stornieren bzw. zu widerrufen. Das Recht des Widerrufes des Vertrages ist jedoch nur möglich, bei den sogenannten Haustürgeschäften, Fernabsatzverträgen oder wenn es das Gesetz explizit vorschreibt. Es kann auch vertraglich vereinbart werden. Beispiel 1: Herr A schließt im Möbelhaus einen Vertrag über eine Küche ab ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK