„Geben Sie keine Erklärung ab, dass Sie hier nur sitzen…“ {Die Damen bekommen mehr als 00}

von Liz Collet

Sie erinnern sich vielleicht noch an die Geschichte „Geben Sie keine Erklärung ab, dass Sie hier nur sitzen…“, in der es um die Toiletten-Dame ging und ihre Tätigkeit als “Sitzerin” und Ansprüche auf das Trinkgeld, das sie geltend machte?

Nun hat das Amtsgericht Gelsenkirchen im Rechtsstreit der ehemaligen Toilettenfrau gegen die Reinigungsfirma über die Höhe des Anspruches verhandelt.

Herausgekommen ist rückwirkend ein Anteil am Trinkgeld von 1.000 Euro und 166 Euro Urlaubsabgeltungen, der auf Vergleichsvorschlag des Gerichts zugebilligt wurde.

Die Reinigungsfirma war bereits zuvor verurteilt worden, die Einnahmen offenlegen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK