Erleichtern Sie dem Anwalt die Arbeit!

von Bernd Eickelberg

Bei der Unfallregulierung steht der Anwalt vor dem Problem, dass er (im Normalfall) nicht vor Ort war und daher den Ablauf nicht kennt. Es ist daher hilfreich, wenn er eine Skizze darüber bekommt, wo und wie sich der Unfall ereignet hat. Auch der gegnerische Versicherer braucht für die Regulierung diese Informationen.

Nun können viele nicht so gut mit der Hand zeichnen. Es gibt jedoch ein interessantes Angebot im Netz ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK