Stress ohne Grund oder wirklich Albumfund ? Abmahnung Bindhardt & Lenz für Mandant: Bushido Album Sonny Black

Sonny Black des Künstlers Bushido (Anis Mohamed Ferchichi)

versendet. Der Zeitpunkt der Ermittlung der angeschriebenen Internetnutzer liegt teilweise schon einige Monate zurück. im Februar 2014.

Herr Anis Mohamed Ferchichi aka Bushido ist nach den Angaben der Kanzlei Bindhardt & Lenz Inhaber der Leistungsschutzrechte des Tonträgerherstellers (§ 85 UrhG) an dem Album “Sonny Black”.

Die Kanzlei Bindhardt & Lenz fordert für Ihren Mandanten Unterlassung der Rechtsverletzung, Auskunft über die Herkunft der Tonaufnahmen und Schadenersatz. Die Rechtsanwaltskosten, die durch die Abmahnung entstanden sein sollen, berechnen die Rechtsanwälte mit einem Streitwert von 2.500 € pro Titel des Albums. Bei insgesamt 15 Titeln auf dem Album beläuft sich der Streitwert für die Abmahnung bereits auf 37.500 €. Die sich daraus ergebenden Anwaltskosten belaufen sich auf 1.336,90 € ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK