Rezension Zivilrecht: WLAN und Recht

von Dr. Benjamin Krenberger

Sassenberg / Mantz – WLAN und Recht: Aufbau und Betrieb von Internet-Hotspots, 1. Auflage, Erich Schmidt 2014


Von Christian Stücke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht und Verwaltungsrecht, Helmstedt



Es könnte so schön sein: „freies WLAN für alle!“. Hotspots versorgen ganze Städte und Gebiete mit drahtlosem Internet, das durch Jedermann (und Jederfrau) kostenlos genutzt werden kann, ohne dass man sich um lästige Kleinigkeiten wie Logins, Authentifikationen, Sicherheits- oder Haftungsrisiken scheren müsste. Ein Traum.


Gerade die beiden letztgenannten Aspekte – also Sicherheits- und Haftungsrisiken – halten bislang Anbieter, aber auch Nutzer davon ab, großflächig in die Welt der WLAN-Hotspots einzusteigen. Gehört eine (kostenfreie) Nutzung drahtloser Netze in einigen Bereichen, etwa in der Hotelbranche, mittlerweile zum guten Ton, bleibt doch für die Anbieter ein ungutes Gefühl. Was, wenn der Gast das Netz für rechtswidrige Zwecke missbraucht? Umgekehrt muss sich auch jeder Nutzer solcher Netze darüber im Klaren sein, dass die Nutzung eines fremden Hotspots immer eine potentielle Gefahr für eigene Passwörter und Daten bedeuten könnte, so dass auch von dieser Seite aus ein gewisses Vertrauen Grundbedingung ist.


Den rechtlichen Rahmenbedingungen widmet sich der mit knapp 270 Seiten noch kompakt ausfallende „Sassenberg/Mantz“ in erster Auflage. Die Verfasser stoßen dabei in eine bislang in der Literatur leider sehr stiefmütterlich behandelte Lücke. Denn die Unsicherheit für beide Seiten – Anbieter und Nutzer – ist hoch und verlangt geradezu nach entsprechender Aufarbeitung.


Diese ist auch erforderlich, stehen den bestehenden Unsicherheiten bis dato jedenfalls den Betrieb von (insb. offenen oder gewerblich betriebenen) Hotspot-Systemen betreffend verhältnismäßig wenig gerichtliche Entscheidungen gegenüber ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK