Wolf Theiss gewinnt LMG Life Sciences Award in New York

Günter Bauer, Kurt Retter und Georg Kresbach

Die Anwaltssozietät Wolf Theiss wurde als “Austrian Firm oft he Year” bei der LMG Life Sciences Awards Ceremony ausgezeichnet.

Im New Yorker Essex Hotel fand Donnerstag abend die Zeremonie zur Verleihung des Euromoney’s LMG Life Sciences Awards statt. Dabei wurden Firmen aus dem Bereich Life Sciences und deren Anwälte ausgezeichnet. Wolf Theiss, Österreichs größte Anwaltssozietät mit Fokus auf Zentral-, Ost- und Südosteuropa, gewann dabei als “Austrian Firm of the Year” – für herausragende Rechtsberatung in der Life Sciences Industrie.

Als “sehr empfehlenswert” wurden dabei vier Partner genannt, die für Wolf Theiss die Industriegruppe Life Sciences betreuen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK