Stoppen des Versteigerungstermins: Fehler bei Veröffentlichung und Zustellung

Statistisch ist einer von 600 Menschen in Deutschland direkt oder indirekt von einer Zwangsversteigerung betroffen. Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden und helfen Sie dadurch mit, dass die Betroffenen von meiner Webseite erfahren!

Der Versteigerungstermin stellt das Ende eines mehrjährigen Zwangsversteigerungsverfahrens dar. Sie haben viele fehlgeschlagene Umfinanzierungsversuche unternommen und viele falsche Versprechen zu hören bekommen. Wenn alle Versuche, die Zwangsversteigerung zu vermeiden fehlgeschlagen sind, bestimmt das Amtsgericht einen Versteigerungstermin. Dabei hat das Gericht einige formale Voraussetzungen zu beachten. Wenn dabei Fehler unterlaufen, können Sie Ihren Versteigerungstermin aufheben lassen und sich Zeit verschaffen. Zeit, die Sie nutzen sollten!

Die Voraussetzungen für den Versteigerungstermin in der Zwangsversteigerung

Zunächst hat das Gericht zu prüfen, ob alle Voraussetzungen für einen Versteigerungstermin vorliegen. Diese Voraussetzungen sind § 36 ZVG zu entnehmen.

Zunächst einmal muss die Beschlagnahme des Grundstücks erfolgt sein. Daraus ergibt sich, dass auch die Meldung des Grundbuchamts vorliegen muss. Aus dem Grundbuch dürfen sich keine Rechte ergeben, die einer Zwangsversteigerung entgegenstehen können. Im Regelfall sind diese, für Sie glücklichen Umstände bereits von Ihren Gläubigern vorab geklärt worden. Die Frist für den Vollstreckungsschutzantrag nach § 30b ZVG muss abgelaufen sein oder, falls Sie diesen Antrag gestellt haben, muss der Antrag rechtskräftig abgelehnt sein. Der Verkehrswert sollte rechtskräftig festgesetzt sein. Sofern also bei dem Sachverständigengutachten noch keine Einigkeit zwischen Ihnen, dem Gericht und dem Sachverständigen herrscht, ist die Durchführung eines Versteigerungstermins ein großes Risiko für das Gericht und Ihre Gläubiger ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK