Exkurs: Tagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler in Köln

von Simon Reinhold

Die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler (GJZ) richtet jährlich eine Tagung mit wechselndem Oberthema für – wie der Name der Gesellschaft schon vermuten lässt –alle jungen Zivilrechtswissenschaftler aus. Die diesjährige Tagung, die vom 10.-13.09.2014 in Köln stattfand, stand unter dem Thema „Richterliche Rechtsfortbildung und kodifiziertes Richterrecht“.

Unter den Augen der rund 200 Doktoranden und Habilitanden stellte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK