Kopfzerbrechen: Fahrradunfälle mit Kindern

von Julian Jansen

Auf dem Bild ein zerbrochener Fahrradhelm und daneben die allzu treffende Überschrift: "Die Unfälle mit radfahrenden Kindern im Kreis bereiten Kopfzerbrechen", so macht die Polizei im Kreis Viersen zurzeit auf das Thema Kinderunfälle im Straßenverkehr aufmerksam.

Natürlich kann man darüber diskutieren, ob dieser Titel - gerade im Zusammenhang mit dem Foto - nicht allzu makaber und unpassend ist. Allerdings dürfte damit unzweifelhaft viel Interesse auf das Thema der Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr gelenkt werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK