Das BAG und auslegungsbedürftige Kritzeleien auf dem Lebenslauf

von Liz Collet

Sie haben schon darauf gewartet? Die heutige Entscheidung des BAG zu “Verheiratet, ein Kind, 7 Jahre alt” {Drum prüfe, was Du auf den Lebenslauf kritzelst, Arbeitgeber!} liegt vor.

Zum Sachverhalt lesen Sie dort im Link die vorab berichteten Einzelheiten.

Das BAG hat entschieden, dass bei einer mittelbaren Benachteiligung wegen des Geschlechts die besondere Benachteiligung des einen Geschlechts durch ein dem Anschein nach neutrales Kriterium mit einem Verweis auf statistische Erhebungen dargelegt werden kann. Die herangezogene Statistik muss aussagekräftig, dh. für die umstrittene Fallkonstellation gültig sein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK