One-Click-Hoster /Filehoster uploaded.net – die erste uns bekannte Abmahnung!

von Tobias Röttger

Uploaded.net gehört zu den größten und beliebtesten One-Click-Hostern. One-Click-Hoster gewannen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung, nachdem die P2P-Tauschbörsen engmaschig überwacht und jährlich Abmahnungen bis in den sechs stelligen Bereich hinein ausgesprochen werden. Wie ich in dem Artikel „Uploaded.net und Co – Sind One-Click-Hoster / Filehoster / Sharehoster legal?“ ausgeführt habe, ist in den meisten Fällen der Upload oder Download von urheberrechtlich geschützten Dateien illegal. Im Gegensatz zu den Tauschbörsen-Nutzern kommt es bei den Filehoster-Nutzern äußerst selten zu Abmahnungen, da diese nicht so leicht zu ermitteln sind.

Abmahnung von NIMROD wegen Uploads und Verbreitung urheberrechtlich geschützter Dateien über uploaded.net

Aktuell liegt uns eine Abmahnung der Kanzlei NIMROD im Auftrag der Halycon Media GmbH & CO KG wegen des Uploads von vier Add-Ons für den Train Simulator 2014 auf uploaded.net vor.

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, dass er die vier Add-Ons mit den dazugehörigen Produktschlüsseln jeweils in eine Datei verpackt und auf uploaded.net hochgeladen und im Anschluss die Links zu den hochgeladenen Dateien in dem Forum MYGULLY.COM verbreitet habe.

NIMROD geht von einem Gegenstandswert von 30.000 € pro Add-On aus. Die geforderten Anwaltskosten werden auf 2.084,40 € (Gegenstandswert 120.000 € | 4 x 30.000 €) beziffert ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK