Abrechnung der Beratungshilfe bei Trennung und Scheidung

Wie viele verschiedene Angelegenheiten bei einer anwaltlichen Tätigkeit im Rahmen der Beratungshilfe im Zusammenhang mit einer Trennungs- bzw. Scheidungssituation gegeben sind ist, da die Beratungshilfegebühren Festgebühren sind, sodass keine Regulierung über den Gegenstandswert erfolgen kann, von erheblicher Bedeutung. Überwiegend hat sich in der Rechtsprechung die Auffassung herauskristallisiert, von vier Komplexen auszugehen, nämlich der Scheidung als solcher, Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem persönlichen Verhältnis zu den Kindern, A ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK