70 DJT: Bisherige Beiträge und Leseempfehlungen

von Benedikt Meyer

70 DJT: Bisherige Beiträge und Leseempfehlungen

Am Diens­tag beginnt in Han­no­ver der 70. DJT, des­sen Abtei­lung Pro­zess­recht sich mit dem Thema “Der Rich­ter im Zivil­pro­zess – sind ZPO und GVG noch zeit­ge­mäß?” befas­sen wird.

Das vor­be­rei­tende Gut­ach­ten von Prof. Dr. Cal­lies und die darin auf­ge­wor­fe­nen Fra­gen waren hier bereits mehr­fach Thema und teil­weise auch Gegen­stand ange­reg­ter Dis­kus­sio­nen. Zeit für eine kleine Übersicht:

Zudem sei mir noch ein Hin­weis auf zwei nach­drück­lich zur Lek­türe emp­foh­lene jün­gere Arti­kel gestattet:

In der NJW auf S. 2529 ff. fin­det sich noch ein sehr lesens­wer­ter Bei­trag von Hirtz, der sich in Tei­len zu Recht kri­tisch mit den The­sen in Cal­lies’ Gut­ach­ten aus­ein­an­der­setzt. Für beson­ders rich­tig halte ich die von ihm gefor­derte Pflicht für Anwälte wie Rich­ter glei­cher­ma­ßen, sich regel­mä­ßig fortzubilden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK