Unfallschaden und die Inzahlunggabe des Unfallfahrzeugs bei Erwerb eines Neufahrzeugs

Eine Anrechnung erfolgt regelmäßig dann, wenn der Geschädigte, wozu er allerdings nicht verpflichtet ist, einen Sondermarkt für Restwertaufkäufer im Internet in Anspruch nimmt und hierbei ohne besondere Anstrengungen einen höheren Erlös erzielt. Nichts anderes muss gelten, wenn der Geschädigte - wie hier - durch die Inzahlungnahme seines Fahrzeuges beim Neuwagenkauf ohne besondere Anstrengunge ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK