Austausch einer Zylinderkopfdichtung und die Pflichten der Kfz-Werkstatt

Im Hinblick darauf, dass eine defekte Zylinderkopfdichtung viele Ursachen haben kann und in vielen Fällen das Problem allein durch Austausch der Dichtung behoben wird, teilt der Senat die Auffassung des Sachverständigen, dass ein Anlass, nach Maßabweichungen am Motorblock zu suchen, grds. nur dann besteht, wenn hierfür konkrete Anhaltspunkte vorliegen, z.B. ein erneuter Defekt nac ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK