Der subsumierte Jurist – Interview Fragen an Omnimodo Facturus

von Jessica Große Wortmann

In der Reihe “Der subsumierte Jurist” geht es zwar auch um Jura, aber andersrum. Warum sind Juristen Juristen? Und wie sehen sie eigentlich das Studium? Und gibt es den goldenen Tipp um das Studium zu überleben?

Die drei Jungs von Omnimodo Facturus machen passende Shirts und Taschen zum Jurastudium. Neben den Must-Haves “4 gewinnt”,“Staat-Sex-Amen” und “18 Punkte Kandidat”, finden sich im Katalog viele Shirts mit passenden Sprüchen aus und für das Jurastudium. Ein Grund mehr mal nachzufragen, wie sind Jungs auf die Idee gekommen? Warum ausgerechnet Jura?

Juristischer Gedankensalat: Wie seid ihr auf die Idee gekommen Omnimodo facturus zu gründen?

Omnimodo Facturus: In der Social-Media-Generation läuft einem solch eine Idee geradezu in die Arme. Es gibt viele Aspekte, die ausschließlich Juristen verstehen, und auch – losgelöst vom Rechtlichen – das Jurastudium als solches einzigartig machen. Wenn man dies in 1-2 Sätzen oder auch nur durch ein einziges Wort wiedergeben kann, und jeder weiß sofort was gemeint ist, macht das einfach Laune, allein schon aufgrund des Zugehörigkeitsgefühls. Darüber hinaus mag gerade der etwas lockere Ton der Seite (wir nehmen uns ja nicht mal in unseren Widerrufsbelehrungen ernst) so gut ankommen. Schließlich haben auch Jurastudenten ein gewisses Profilierungsbedürfnis und wollen sich etwaigen Vorurteilen – Langweiler, Streber, trockene Gesetzesauswendiglerner – entziehen. Und wir dachten uns, dass es doch nicht schlecht wäre, man das dann auch durch das Tragen individueller Shirts „ausleben“ kann (hinzu tritt natürlich, dass man als Außenstehender oft nicht weiß, was man einem Jurastudenten schenken soll; dann macht man den größten Fehler und schenkt ihm pseudojuristische Literatur wie „die schönsten Stilblüten“ etc.; mit omnimodo facturus besteht nunmehr eine Alternative ;-) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK